HyperLink HyperLink HyperLink HyperLink HyperLink HyperLink
HyperLink HyperLink HyperLink HyperLink HyperLink HyperLink
  Üppig nach Maulbeeren, exotisch wie Feigen später rustikale Olivenklänge. Ein ungemein dichter Schmelz gepaart mit Körperreichtum. Am Gaumen zeigt sich ein ausdrucksstarker syrah mit einigem Charme und schönen Blaufruchtleuchten. Langanhaltend Schreitet er im stoffigem Samtkleid langsam den Gaumen hinab.
  Jahrgang:    Anzahl: